Berichte


 #   Name des Bericht   Beschreibung 
1. Auswanderer in die USA (ab 1933)  
2. Sterbeort: Theresienstadt  
3. Transport (von Hannover nach Riga) Abfahrt: Hannover (15. Dezember 1941) Ankunft: Riga (18. Dezember 1941) Anzahl der Deportierten: 1.001 Literatur: ◾ Peter Schulze: "Die Deportation aus Hannover am 15. Dezember 1941", in: Buch der Erinnerung. Die ins Baltikum deportierten deutschen, österreichischen und tschechoslowakischen Juden, bearbeitet von Wolfgang Scheffler und Diana Schulle, herausgegeben vom "Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V." und dem "Riga-Komitee der deutschen Städte" gemeinsam mit der Stiftung "Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum" und der Gedenkstätte "Haus der Wannsee-Konferenz", München: K. G. Saur Verlag GmbH, 2003, Band II, S. 765-798. ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 130 und 445. 
4. Transport (von Münster über Osnabrück und Bielefeld nach Riga) Abfahrt: Münster (13. Dezember 1941) Ankunft: Riga (16. Dezember 1941) Anzahl der Deportierten: 1.031 (darunter 25 aus dem Ortspolizeibezirk Minden) Literatur: ◾ Gisela Möllenhoff, Rita Schlautmann-Overmeyer und Monika Minninger: "Die Deportation aus Münster - Osnabrück - Bielefeld, 13. Dezember 1941", in: Buch der Erinnerung. Die ins Baltikum deportierten deutschen, österreichischen und tschechoslowakischen Juden, bearbeitet von Wolfgang Scheffler und Diana Schulle, herausgegeben vom "Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V." und dem "Riga-Komitee der deutschen Städte" gemeinsam mit der Stiftung "Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum" und der Gedenkstätte "Haus der Wannsee-Konferenz", München: K. G. Saur Verlag GmbH, 2003, Band II, S. 723-764. ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 128-130 und 445. 
5. Transport Ew, auch »Schweizer Transport« (von Theresienstadt nach St. Gallen) Abfahrt: Theresienstadt (5. Februar 1945) Ankunft: St. Gallen (7. Februar 1945) Anzahl der Insassen: 1.200 (darunter 2 aus dem Ortspolizeibezirk Minden) 
6. Transport VII/1 (von Düsseldorf nach Theresienstadt) Zugnummer der Reichsbahn: »Da 70« Abfahrt: Düsseldorf (21. Juli 1942) Ankunft: Theresienstadt (22. Juli 1942) Anzahl der Deportierten: 965 Literatur: ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 300 und 450. 
7. Transport VIII/1 (von Hannover nach Theresienstadt) Zugnummer der Reichsbahn: »Da 75« Abfahrt: Hannover (23. Juli 1942) Ankunft: Theresienstadt (24. Juli 1942) Anzahl der Deportierten: 779 Literatur: ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 301-302 und 450. 
8. Transport XI/1 (von Münster über Bielefeld nach Theresienstadt) Zugnummer der Reichsbahn: »Da 77« Abfahrt: Münster (31. Juli 1942) Ankunft: Theresienstadt (1. August 1942) Anzahl der Deportierten: 900/901 Literatur: ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 306 und 451. 
9. Transport XI/2 (von Münster über Bielefeld nach Theresienstadt) Abfahrt: Münster (12. Mai 1943) Ankunft: Theresienstadt (13. Mai 1943) Anzahl der Deportierten: 40 Literatur: ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 356 und 458. 
10. Transport XI/5 (von Münster über Bielefeld nach Theresienstadt) Abfahrt: Münster (13. Februar 1945) Ankunft: Theresienstadt (20. Februar 1945) Anzahl der Deportierten: 58/61 Literatur: ◾ Alfred Gottwaldt, Diana Schulle: Die »Judendeportationen« aus dem Deutschen Reich 1941-1945. Eine kommentierte Chronologie, Wiesbaden: Marix Verlag GmbH, 2005, S. 467. 
11. Volkszählung 1846 Juden in der "Zählung der Bevölkerung der Stadt und Feldmark Minden am 3., 4. und 5. Dezember 1846" 
12. Volkszählung 1880 Juden in der Volkszählung vom 1. Dezember 1880 
13. Volkszählung 1900 Juden in der Volkszählung vom 1. Dezember 1900